Von #werbrauchtschonsatire zur “Petarde”

Am 18. März, zeitgleich mit der Aufschaltung der digitalen Nebelspalter-Plattform entstand in einer spontanen Aktion zusammen mit meinen beiden Cartoonistenkollegen Oger und Tom Künzli die Aktion Wer braucht schon Satire. Ueber 30 Teilnehmende aus der Schweiz sowie Deutschland zeigten auf diversen Socia-Media-Kanälen ihre gezeichneten, geschrieben oder gefilmten Beiträge zum Thema #werbrauchtschonsatire. Gesammelt wurden sämtliche Beiträge auf der Seite wer-braucht-schon-satire.ch.

Meinen Beitrag zu #werbrauchtschonsatire seht Ihr oben (Aehnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig)

Wieso entstand dieses Projekt?
Die Übernahme der bis dato ältesten Satirezeitschrift der Welt “Nebelspalter” durch eine libertäre Investorengruppe konnten wir nicht hinnehmen. Die gute Resonanz liess in uns den Plan reifen, ein neues Satireformat auf die Beine zu stellen.

Der kleine Schöhnheitsfehler dabei: leider sind wir keine Medienprofis, sondern bestreiten täglich unseren Lebensunterhalt mit knochenharten Zeichnerjobs. Aber wir haben festgestellt, das wir eigentlich keine Wahl haben …

Wie gings weiter?
In einem ersten Schritt hatten wir rd. CHF 20’000.- für die Ausarbeitung eines Konzepts und für die Vorbereitung des Crowdfundings gesammelt.

Die “Petarde” zündet
Gestern, am 14. Oktober 2021, war der Tag, an dem das Crowdfunding für unsere neue Marke “Petarde” gestartet hat:
https://wemakeit.com/projects/petarde

Sollte das Crowdfunding erfolgreich sein, lancieren wir in der Folgezeit ein neues Satireformat und können sofort mit der Beschäftigung und Bezahlung von Satririker*innen loslegen. Ihr bekommt dafür eine Plattform mit tagesaktueller Satire auf hohem Niveau.

Wir freuen uns sehr, wenn ihr uns unterstützt. Entweder in Form von Goodie-Käufen bei unserem Crowdfunding oder dass ihr über uns erzählt, berichtet, uns weiterempfehlt.

News folgen. Aktuell sieht es gut aus mit dem Crowdfunding.
Meinen persönlichen Dank an alle, die uns bisher unterstützt und auf unserem Weg begleitet haben!

Regina

Leave a Comment

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.